D1 verliert unglücklich im Pokal

Heute hatten wir den Bezirksligisten Bsv Menden zu Gast bei uns.
In diesem Pokal-Fight hatten wir leider das nachsehen.
In dieser Begegnung war kein Klassenunterschied zu sehen,die Jungs machten die Räume zu, verschoben sehr gut und kämpften von der Ersten bis zur letzten Minute.
Leider haben wir aber kurz nicht aufgepasst und haben kurz vor der Halbzeit das 0:1 kassiert.

Nach der Halbzeit rannten wir an, kämpften und wollten den Ausgleich unbedingt aber hatten viel Pech im Abschluss. Auch das wir zeitlich aufgrund einer Zeitstrafe in Unterzahl spielen mussten, änderte nichts an unserem Willen dieses Spiel noch zu drehen. Leider blieb es dann aber bis zum Schluss beim 0:1 für den BSV.

Ich muss den Hut vor den Jungs ziehen die eine super Leistung gezeigt haben,die leider nicht belohnt wurde.

Am Mittwoch wollen wir aber mit dieser Einstellung weiter machen und in der Meisterschaft wieder drei Punkte holen.

Close