U12 beweist Heimstärke

Dieses Wochenende hatte der VFL die SG Hemer zu Gast. Da es sich bei den Gästen um einen Altjahrgang handelte und die Spieler teilweise 2 Köpfe größer waren gingen unsere Jungs mit sehr viel Respekt in die Partie. Kein Zweikampf wurde aufgegeben, ein verlorener Ball wurde sofort zurück erkämpft, so stand es zur Halbzeit 5:1 für den VfL. Nach der Pause erkämpfte Platte Heide noch die ein oder andere Chance, scheiterte aber am gegnerischen Torwart. Nach dem Spiel freuten sich die Jungs über ein hart erkämpftes 7:2

Check Also

Close
Close