Knappe Niederlage gegen Wandhofen

Am „Tag der deutschen Einheit“ mussten die U17-Mädchen beim TuS Wandhofen antreten. Bereits in der 10. Minute konnten die Mädchen durch Lena Schlücking mit 1:0 in Führung gehen. Allerdings müssten die Mädchen im Gegenzug den Ausgleich zum 1:1 hinnehmen. In der Folge entwickelte sich ein gutes Pokalspiel, in dem sich unsere Mädchen bis zur Pause einige Torchancen herrausspielten und eigentlich bis zur Pause 3:1 führen müssen. Doch leider erzielte Wandhofen in der 37 Minute das 2:1 aus Abseitsposition. Somit ging man mit einem 2:1 Rückstand in die Pause. Nach der Pause bestimmten unsere Mädchen weiterhin das Spiel und erarbeiteten sich einige hochkarätige Torchancen, die leider nicht zum Erfolg führten. Es blieb somit beim 2:1 für Wandhofen.

Back to top button
Close
Close