+++ Stadtmeister 2019 +++

Am Samstagmorgen trafen wir uns in der Kreissporthalle um den Mendener Stadtmeister auszuspielen.
Bei der diesjährigen Stadtmeisterschaft, die erstmalig auch für die Damenteams stattfand, trafen wir lediglich auf zwei Mannschaften. Den Landesligisten Oesbern I und den Bezirksligisten Oesbern II.
In erster Linie stand für uns im Vordergrund, dass wir Spaß am Turnier haben und verletzungsfrei aus der Halle gehen.
Mit unserem ersten Gruppenspiel gegen die Zweitvertretung des SV Oesbern um 10:30 Uhr eröffneten wir die 37. Stadtmeisterschaft der Senioren.
Souverän gewannen wir dieses Spiel mit einem 4:0. Da der Turnierspielplan vorgab in Abwechslung mit den Altherren die Spiele auszutragen, in denen unser Trainer uns zeigen konnte, wie man Fußball spielt, trafen wir um 11:15 Uhr auf den SV Oesbern I, den wir mit 3:0 vom Platz fegten. Da dieser als klarer Favorit in dem Turnier galt, war es für uns und sicher auch für die Zuschauer eine große Überraschung.
Nach einer überschaubaren Gruppenphase standen wir mit 6 Punkten und einem Verhältnis von 7:0 Toren auf Platz eins und waren somit sicher im Finale, in dem wir nochmals gegen die Landesligadamen ran mussten. Obwohl wir zuvor das Spiel gewonnen hatten, versuchten wir wieder mit Konzentration in die Partie zu gehen, um das Zepter kurz vor dem Ziel nicht aus der Hand zu geben. Zunächst gingen wir in Führung, allerdings ließ der Anschlusstreffer für die Oesberner nicht lang auf sich warten. Durch starke Paraden unserer Torfrau, die uns weiterhin im Spiel hielt und gut herausgespielte Chancen, die wir letztendlich zum 2:1 und zum 3:1 nutzten, durften wir uns nach 12 minütiger Spielzeit “Erster Mendener Stadtmeister der Damen” nennen.

“Das ist natürlich eine sehr schöne Geschichte für meine Mannschaft. Ich hoffe, das gibt noch einmal einen weiteren Schub für unser großes Saisonziel. Wir wollen wieder in die Bezirksliga zurück” so Steini nach dem erfolgreichen Turnier.

Weiter geht es in der Halle am Samstag den 19.01.19 um 14:30 in Wickede, in der wir auf Mannschaften wie Berghofen 2, Bochum 2, Paderborn und den Gastgeber TUS Wickede treffen.

Check Also

Close
Close