FC Iserlohn gewinnt das Hönnecup Qualifikationsturnier

Die U10-Jugend des FC Iserlohn aus dem Standort Willy-Vieler-Stadion hat das Qualifikationsturnier für den 14. Internationalen Hönne-Cup 2018 am vergangenen Mittwoch, den 03. Oktober gewinnen können.

Neben dem zweitplatzierten SC Verl und der drittplatzierten Mannschaft des Hombrucher SV nehmen die Iserlohner somit am Hönne-Cup im Dezember als weiterer lokaler Vertreter teil.

Bereits qualifiziert waren die Erst- und Zweitvertretung des Gastgebers VfL Platte Heide sowie die Teams vom BSV Menden, Menden United und DJK SG Bösperde.

Back to top button
Close
Close